Diese Woche (bis zu Mittwoch) 10% Rabatt auf alle Briefmarken aus Deutschland Bundesrepublik und Berlin. » Klick hier «


Gestern 330 Elemente hinzugefügt und 5411 in den letzten sieben Tagen. 174860 zurzeit auf Lager

Raubvögel

Raubvögel sind fleischfressende Vögel, die im Laufe des Tages jagen. Abgesehen von Eulen, die jagen in der Nacht jagen. Greifvögel fangen ihre Beute auf dem Boden, im Wasser oder in der Luft. Sie fressen kleine Säugetiere wie Kaninchen, Fische und Insekten. Einige Vogelarten fressen auch Tierkadaver. Das Nest ein Greifvogel wird ein Horst genannt.

Ansicht Thema Raubvögel

Luftballons

Große, mit Heißluft oder tragendem Gas (Wasserstoff oder Helium) gefüllte Ballons, wurden ab dem 18. Jahrhundert zum Fliegen verwendet. Man bediente die Ballons mit Feuer oder Stickstoff, später mit Helium – im Gegensatz zum propellerbetriebenem Luftschiff werden Ballons vom Wind getragen.

Die beiden französischen Brüder Joseph-Michel und Jacques-Etienne Montgolfier waren die ersten, die lebende Geschöpfe (ein Schaf, eine Ente und ein Huhn) in einem Korb, der an einen Heißluftballon gebunden war, in die Luft getrieben haben, das war 1873.

Heute werden mit Heißluftballons Wettkämpfe auf Distanz und Höhe ausgetragen.

Ansicht Thema Luftballons

Bibeltexte

In der Bibel stehen die ersten religösen Schriften des Juden- und Christentums. Je nach vorherrschender Religion eines jeden Landes variiert dessen Inhalt. Die 24 Texte der hebräischen Bibel sind in die 39 Bücher des alten Testaments unterteilt. Vollständige christliche Bibeln können bis zu 81 Bücher enthalten, wie z.B. die äthiopische orthodoxe Kirchenbibel. Die hebräischen und christlichen Bibeln haben auch in anderen Religionen einen nicht unbedeutenden Stellenwert, bilden aber nicht dessen Kern. Die ältesten Bibeltexte sind griechische Schriften aus dem 4. Jahrhundert, die älteste vollständige jüdische Bibel ist eine griechische Übersetzung und stammt ebenfalls aus dem 4. Jahrhundert. Die ältesten vollständig erhaltenen Schriften der hebräischen Bibel datieren aus dem Mittelalter.

Ansicht Thema Bibeltexte

Alt_Text

Haarlem ist unsere Hauptgeschäftsstelle. Hier startete Rob Smit (noch immer Geschäftsinhaber) in 1983 einen Briefmarkenladen. Mittlerweile sind die angrenzenden Gebäude annexiert und arbeiten mehr als 20 Mitarbeiter in diesem Geschäft. Hier werden unsere Webseiten gepflegt und werden Teilbestellungen von anderen Standorten zu einer kompletten Bestellung zusammengefügt und unseren Kunden geschickt. Auch befindet sich hier der größte Teil unseres Vorrates.

Alt_Text Willkommen in unserem Laden in Leiden. Jaap ist hier Ihr Gastgeber. Unser Laden ist geöffnet von Mittwoch bis Samstag, von 10.00-17.00 Uhr (andere Tage nur mit Termin)

Der Briefmarkenhandel Leiden ist einer der ältesten Läden in der Niederlande, ein Geschäft seit 1941 und es befindet sich in Vrouwensteeg 3, im Herzen der Altstadt von Leiden. Ab Oktober 2014 gehört der Laden zu PostBeeld, jetzt unser dritter Laden. Der Laden bleibt den alten Namen behalten, mit der Hinzufügung von PostBeeld im Titel, jetzt also: PostBeeld, der Briefmarkenhandel in Leiden.

In diesem Laden finden Sie Albums, Aufbewahrungssysteme, Kataloge, usw. Beide neu und gebraucht. Es hat immer genügend Briefmarken Bücher auf Lager, variierend von einzelne Euros bis Preise von mehrere hundert Euro. Diese Bücher können Sie nur im Laden betrachten. Im Gegensatz zum Rest der Daten von PostBeeld, können Sie sich das Lager nicht über das Internet ansehen. Der Shop hat auch einen reichen Vorrat an Banknoten und Münzen.

Alt_Text

Hinter den Kulissen arbeiten wir daran, dass Ihre Bestellung sorgfältig wird behandelt. Vor allem auf unserem Hauptsits in Haarlem herrscht ein wahre Geschäftigkeit. 25 Leute arbeiten hier an Ihrer Bestellung und alles was damit Bezug hat. Der Vorrat von PostBeeld befindet sich auf fast 10 verschiedenen Standorten in Europa. In Haarlem werden die Teil-Aufträge von den verschiedenen Standorten zusammengebracht und unseren Kunden geschickt. Auch hier befindet sich die grösste Abteilung für die Verarbeitung des Einkaufs und der Grossteil des Vorrates. Weiterhin arbeiten hier die Übersetzer und die Abteilung Kundenservice. Auf dem Foto oben sehen Sie wie Bestellungen eingepackt werden aus unserem Lager. Weiter unten ein paar Fotos von PostBeeld hinter den Kulissen.

Alt_Text Verarbeitung einer gekauften Versammlung.

Alt_Text Verarbeitung von Neuigkeiten für unsere Abonnenten und unseren Web-Shop.

Alt_Text Ob alle Teil-Aufträge anwesend sind, wird mit Barcodes überprüft. Sie werden dann zusammengefügt und dem Kunden zugeschickt.

Alt_Text Hier wird gearbeitet an der Website, Übersetzungen und Verwaltung.

▶ Sicher kaufen ▶ Große Auswahl ▶ Service
PostBeeld handelt seit mehr als 30 Jahren in Briefmarken, von Anfang an unter Leitung von Geschäftsführer und -inhaber Rob Smit. Dank unserer umfangreichen Erfahrung und Kompetenz wissen wir wovon wir sprechen und das zahlt sich für Sie aus, wenn sie besondere Exemplare kaufen möchten. Wir bieten Ihnen eine Echtheits- und Qualitätsgarantie auf alle unsere Produkte. Sollte eines unserer Produkte nicht Ihren Wünschen entsprechen, können Sie diese problemlos reklamieren. PostBeeld ist Mitglied von u. a. IFSDA. Unser Laden befindet sich in Haarlem (NL). Bei PostBeeld bieten wir Ihnen eine Auswahl an 500.000 verschiedenen Briefmarken, die Sie ganz einfach einsehen können, und die regional oder thematisch sortiert sind. Sammeln sie auf Motiv? Dann finden Sie in unseren Motivlisten bestehend aus 350 verschiedenen Themen ganz bestimmt Ihre Wunschkategorie. Unser Angebot wechselt schnell. Fast täglich fügen wir hunderte bis tausende neue Marken hinzu. Neben Briefmarken finden Sie auf dieser Seite auch Handbücher, Kataloge und anderes Zubehör für Ihre Briefmarken- und Münzensammlung. Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf, wir helfen ihnen gern! Wir beraten Sie auch gerne beim Aufbau Ihrer Briefmarken-Sammlung. Als extra Service veröffentlichen wir im Internet einen gratis Katalog für Briefmarken aus aller Welt. In diesem Katalog können Sie auch eine Wunschliste der Ihnen fehlenden Marken erstellen. Sie erhalten dann automatisch eine e-Mail von uns sobald diese Marken wieder vorrätig sind.