Diese Woche (bis zu Mittwoch) 10% Rabatt auf alle Briefmarken aus Deutschland Bundesrepublik und Berlin. » Klick hier «


Firmengeschichte in chronologischer Reihenfolge:

  • Postbeeld gegründet in 1982, Laden seit 1983, Versandhandel seit 1986, Internetsite seit 1996, freestampcatalogue seit 2002, Collectio Artikel seit 2007, Filiale in Rotterdam seit 2012, Filiale in Leiden seit 2014.
  • 1983 Rob Smit beginnt einen Briefmarkenladen in Haarlem. Trotz seiner 22 Jahre hat er schon viele Jahre Erfahrung durch den Verkauf auf Messen. Rob ist noch immer Geschäfstinhaber von PostBeeld BV.
  • 1986 eröffnet Rob Smit im angrenzenden Gebäude eine Second Hand Buchhandlung (Boek Beeld) und Antiquitätenladen.
  • September 1986. Eine riesige Arbeit ist getan. PostBeeld ist der erste Briefmarkenhandel in der Niederlande (und vielleicht weltweit) mit einer sehr umfangreichen Computerdatei. Das macht es möglich, Preislisten von jedem Land oder Motiv zu machen. Im diesem Moment beginnt auch die Abteilung des Versandhandels.
  • 1989 Beide Läden werden verbaut und die Wande zwischen den Läden werden entfernt wodurch ein grosser Laden entsteht mit zwei Abteilungen. éé
  • 1990 Wir erweitern unseren Versandhandel durch zu inserieren in Belgien, Deutschland und der Schweiz.
  • 1991 PostBeeld/BoekBeeld öffnet einen zweiten Laden in Hoofddorp. Wir beginnen mit Festpreisen für Austausch/Listen um Bestellungen mit Austauschmarken zu bezahlen.
  • 1995 Wir fassen einen neuen Entschluss für die Zukunft. Wir wollen unser Aktivitäten mehr an einem Ort konzentrieren. Wir schliessen unseren Shop in Hoofddorp und erweitern den Laden in Haarlem mit einem weiteren Shop; dies sorgt für einen sehr grosse Verkaufsfläche. Wir bringen mehr Sammlerware auf dem Markt und erstellen so einen riesigen Sammlerladen, mit BoekBeeld und PostBeeld als grösste Abteilungen.
  • 1996 Wir setzen die ersten Schritte im Internet durch eine Website zu starten, die schon schnell weltweit gebraucht wird.
  • 2002 PostBeeld kommt mit der Ankündigung eines gratis Weltkataloges, in Farbe, in Amsterdam. ( www.freestampcatalogue.com )
  • 2005 BoekBeeld Second Hand Bücher wird aufgehoben. Ab jetzt ist der Focus vollständig auf den Briefmarkenhandel und wir erweitern den Briefmarkenladen.
  • 2007. Wir starten unsere eigene Marke (Collectio) mit (Thema)Alben und extreme colours Einsteckbücher.
  • 2012 PostBeeld übernimmt den Briefmarkenhandel Medo in Rotterdam. Der Shop wird als Filiale fortgesetzt mit dem Namen; PostBeeld Medo (Adresse: Nieuwe Binnenweg 255a, Rotterdam)
  • 2013 Unser Laden , Geschäft und Lager in Haarlem werden verbaut. Oben sehen Sie wie Bestellungen sortiert werden.
  • 2014 Der zweitälteste, noch existierende Briefmarkenladen in der Niederlande, "De Leidse Postzegelhandel" wird ein PostBeeld Laden.
  • 2015 Eine neuwe internetsite mit viel mehr Möglichkeiten wirdt eingeführt. Durch das Hinzufügen von Russisch und Chinesisch jetzt in 8 Sprachen.